Hauptsitz: SIKO GmbH Weihermattenweg 2 79256 Buchenbach Deutschland Tel.+49 7661 394-0

Absolute Drehgeber

Übersicht: SIKO Absolutwertgeber

Absolut-Drehgeber mit magnetischem Messprinzip als Singleturn oder Multiturn, als Vollwellengeber oder Hohlwellengeber mit unterschiedlichen Schnittstellen und Bauformen die auch für Heavy Duty Anwendungen geeignet sind.
ProdukttypMessartWellenausführungWellendurchmesserAusgang
magnetischVollwelle6 mm, 10 mmredundant CANopen, CANopen Safety
magnetischVollwelle6 mmMWI ( 4 … 20 mA)
MWU (0 … 10 V)
magnetischHohlwelle8 mm4 … 20 mA
0 … 20mA
0.5 … 4.5 V
0 … 10 V
magnetischHohlwelle6 mmMWI ( 4 … 20 mA)
MWU (0 … 10 V)
magnetischVollwelle6 mm, 10 mmCANopen
SAE J1939
magnetischVollwelle6 mmSSI
magnetischVollwelle10 mmSSI
CANopen
MWI ( 4 … 20 mA)
MWU (0 … 10 V)

Drehgeber mit absolutem Messverfahren

Absolute Drehgeber oder auch Absolutwertgeber genannt sind Encoder, welche jede Wellenposition eindeutig kodieren und als Positionswert ausgeben. So sind Absolutwertgeber in der Lage, unverwechselbare Positionswerte von dem Moment an zu liefern, in dem sie eingeschaltet werden. So detektiert ein absoluter Drehimpulsgeber  seine Position auch nach einem Neustart exakt, selbst wenn sich diese im spannungslosen Zustand verändert hat. Somit entfallen bei dem absoluten Messverfahren, im Vergleich zu inkrementellen Drehgebern,  zeitaufwendige Referenzfahrten beim Einschalten der Maschine oder nach einem Wegfall der Versorgungsspannung.
 

Absolute Singleturn Drehgeber

Singleturn Drehgeber sind Winkelgeber welche die Position innerhalb einer Umdrehung (360°) absolut erfassen und ausgeben können. Diese Geber sind speziell für Anwendungen geeignet in dem eine Schwenkbewegung absolut erfasst werden soll. Singleturn Encoder von SIKO bieten des Weiteren den großen Vorteil, dass sie auch in sehr kleinen Bauformen verfügbar sind und sie eine besonders kostengünstige absolute Winkelerfassung ermöglichen.
 

Absolute Multiturn Drehgeber

Sollen mehr als 360° absolut erfasst werden, so wird ein Multiturn Drehgeber eingesetzt. Die absoluten Multiturn Drehgeber von SIKO erfassen nicht nur die Position innerhalb einer Umdrehung exakt, sondern zählen auch zusätzlich die Anzahl der Umdrehungen. SIKO bietet gleich zwei unterschiedliche Technologien an. Zum einen über ein speziell entwickeltes, langlebiges Multiturngetriebe, bei dem die Umdrehungen der Welle untersetzt und über weitere Sensoren erfasst werden. Zum anderen, die innovative Energy Harvesting Technologie. Diese besonders kleinen Multiturn Drehgeber erfassen die Anzahl der Umdrehungen berührungslos und vor allem ohne Batterie und ohne Getriebe. So wird über ein spezielles Verfahren innerhalb einer Umdrehung (unabhängig, wie schnell oder langsam) Energie erzeugt. Diese Energie wird genutzt, um die Anzahl der Umdrehungen auch im stromlosen Zustand exakt zu detektieren und zu speichern.

Wie bei den Inkrementaldrehgebern, bietet SIKO auch bei den absoluten Drehgebern eine große Vielfalt an unterschiedlichen Bauformen und Gehäusevarianten. So können die Drehgeber mit einem gängigen 58mm Flansch, oder einem besonders für Applikationen mit geringem Bauraum geeigneten 36mm Gehäuse bezogen werden. Auch stehen spezielle Heavy Duty Drehgeber mit Edelstahl oder Aluminiumgehäusen und Schutzarten bis zu IP69K zur Verfügung.

Eine breite Bandbreite an Schnittstellen rundet das Paket ab. So stehen neben seriellen Schnittstellen wie SSI, oder analoge Schnittstellen auch Drehgeber mit Feldbus Schnittstellen wie CANopen zur Verfügung.


Pluspunkte

  • absolutes Messsystem
  • sehr hohe Auflösung
  • präzise Positionierung
  • unterschiedliche Schnittstellen
  • Feldbusschnittstellen
  • kleinste Bauformen auch in Heavy-Duty-Gehäusen verfügbar


Hinweis: Absolute Drehgeber sind Bestandteil der Produktlinie RotoLine: Drehgeber.