Hauptsitz: SIKO GmbH Weihermattenweg 2 79256 Buchenbach Deutschland Tel.+49 7661 394-0

Absolutwertgeber WH58MR

absoluter redundanter Safety Drehgeber

Expertenvideo öffnen
Der Drehgeber WH58MR ist ein magnetischer Safety-Drehgeber mit redundanter Positionserfassung und Hohlwelle, welcher speziell für den Einsatz in mobilen Maschinen entwickelt wurde. Er kann in sicherheitskritischen Anwendungen – bis Performance-Level PLd – eingesetzt werden.  Durch seinen besonders robusten Aufbau, einer wahlweise redundanten CANopen- oder CANopen Safety Schnittstelle, ist er bestens für den harten Einsatz in mobilen Maschinen geeignet.

Profil WH58MR:

  • absoluter redundanter Safety Drehgeber
  • Schnittstelle CANopen Safety oder CANopen redundant
  • einsetzbar in Applikationen bis Performance Level PLd
  • Hohlwelle bis ø 15 mm
  • Salznebel getestetes Gehäuse verfügbar
  • hohe EMV-Verträglichkeit
  • Schutzart IP67
  • mit PURE.MOBILE Technologie
CANopen Functional Safety PLd CANopen Safety PURE.MOBILE

Produkt anfragen / zum Merkzettel hinzufügen
Mechanische Daten
MerkmalTechnische DatenErgänzung
WelleEdelstahl rostfrei
FlanschAluminium
GehäuseAluminiumdruckguss KTL beschichtet
Drehzahl≤3000 min-1
Trägheitsmoment≤110 gcm2
Anlaufdrehmoment≤3 Ncm bei 20 °C
Wellenbelastung≤80 N radial
≤40 N axial
KabelmantelPVC Anschlussart E1
Elektrische Daten
MerkmalTechnische DatenErgänzung
Betriebsspannung8 … 36 V DC verpolsicher
Stromaufnahme20 mA bei 36 V, je Geber
28 mA bei 24 V, je Geber
76 mA bei 8 V, je Geber
Leistungsaufnahme≤800 mW ohne Last
Parameterspeicher105 Zyklen gilt auch für Kalibriervorgänge
Statusanzeige2x dreifarbige LEDs (rot/grün/gelb) Gerätestatus/CAN-Status
Belastbarkeit±60 V CAN Schnittstelle
Schnittstellegemäß ISO 11898-1/2, galvanisch nicht getrennt CANopen, CiA 301, CiA 303, CiA 305, CiA 406
gemäß ISO 11898-1/2, galvanisch nicht getrennt CANopen Safety, CiA 301, CiA 303, CiA 305, CiA 406, EN 50325-5
Adresse1 ... 127 Node-ID, per SDO oder Layer Setting Service (LSS)
Baudrate20 kBit/s
50 kBit/s
125 kBit/s
250 kBit/s
500 kBit/s
800 kBit/s
1 MBit/s
Zykluszeittypisch 1.5 ms
Einschaltzeit<150 ms
Anschlussart1x M12-Steckverbinder (A-kodiert) 5-polig, 1x Stift (Anschlussart E12E), Feldbus und Versorgung intern verbunden
2x M12-Steckverbinder (A-kodiert) 5-polig, 1x Stift, 1x Buchse (Anschlussart E12), Feldbus und Versorgung intern verbunden
2x M12-Steckverbinder (A-kodiert) 5-polig, 2x Stift (Anschlussart E12EE), Feldbus und Versorgung getrennt
offenes Kabelende Anschlussart E1, Feldbus und Versorgung intern verbunden
Systemdaten
MerkmalTechnische DatenErgänzung
Abtastungmagnetisch
Auflösung14 Bit Singleturn, 16384 Schritte/Umdrehung
Messbereich 1 Umdrehung(en) Singleturn
4096 Umdrehung(en)
Ausfallrate206.1 Jahr(e) bei 40 °C (MTBF) nach SN 29500
580 Jahr(e) bei 60 °C (MTTFd) je Kanal
196 FIT bei 60 °C (PFH) 1 FIT = 1.0 E – 09 1/h
Fehleraufdeckung77 % bei 60 °C (DCavg) nach ISO13849-1, Anhang E.2
Umgebungsbedingungen
MerkmalTechnische DatenErgänzung
Umgebungstemperatur-40 … 85 °C
Lagertemperatur-40 … 85 °C
relative Luftfeuchtigkeit100 % Betauung zulässig
EMVEN 61000-6-2 Störfestigkeit / Immission
EN 61000-6-4 Störaussendung / Emission
ISO 7637-1, -2 Transiente Impulse
ISO / TR 10605 Elektrostatische Entladung (E.S.D.)
SchutzartIP67 EN 60529
SalznebeltestSchärfegrad 3 EN 60068-2-52 (Umgebungsbedingung SN)
Schockfestigkeit500 m/s2, 11 ms EN 60068-2-27, Halbsinus, 3 Achsen (+/-), je 3 Schocks
Vibrationsfestigkeit100 m/s2, 10 … 2000 Hz EN 60068-2-6, 3 Achsen, je 10 Zyklen
Absolutwertgeber WH58MR
Option, PURE.MOBILE Sensorbaukasten
Neigungssensor
MerkmalTechnische DatenErgänzung
Auflösung0.01° 
Messbereich360°1 Achse
 ±180°1 Achse
Genauigkeit±0.1°bei 20 °C
 ±0.8°über den gesamten Temperatur- und max. Messbereich
Nullpunktgenauigkeit Drift max.±0.02 °/K 
Nullpunktgenauigkeit Drift typisch±0.008 °/K 
Grenzfrequenz10 Hz 
Anschlussbelegung
E12, E12E, E12EE
SignalPIN
CAN_GND1
+UB2
GND3
CAN_H4
CAN_L5
E1
SignalE1
CAN_GNDweiß
+UBbraun
GNDgrün
CAN_Hgelb
CAN_Lgrau
Lieferumfang
  • WH58MR
  • Kurzanleitung
Bestelltabelle
Merkmal Bestelldaten Spezifikationen Ergänzung
Schnittstelle/Protokoll
ACAN
CANopen
CANs
CANopen Safety
 
Anzahl Umdrehungen
B1
Singelturn
4096
12 bit
 
Hohlwelle/Durchmesser
C...
10, 12, 15 in mm
 
Umgebungsbedingung
DS
Standard
SN
Salznebel getestetes Gehäuse
 
Anschlussart
EE1
offene Kabelenden
E12
Bus IN/Bus OUT2x M12, 5-polig A-codiert, Feldbus und Versorgung intern verbunden
E12E
Bus IN1x M12, 5-polig A-codiert, Feldbus und Versorgung intern verbunden
E12EE
Bus IN/Bus IN2x M12, 5-polig A-codiert, Feldbus und Versorgung getrennt
 
Kabellänge
F...
01.0, 02.0, 03.0, 05.0, 10.0 in m
OK
ohne Kabel
 
Bestellschlüssel
WH58MR
-
A
-
16384
-
B
-
C
-
D
-
IP67
-
R
-
E
-
F
-
SW
weiteres ZubehörBestellschlüssel
Gegenstecker, 5-polig, Buchse84109