Hauptsitz: SIKO GmbH Weihermattenweg 2 79256 Buchenbach Deutschland Tel.+49 7661 394-0

SIKO MagLine Absolutmesstechnik

Exakt wissen wo man steht, auch nach stromlosen Zuständen!

Jegliche Referenzfahrt entfällt bei Linearmessungen mit ab­solut kodierten Magnetbändern. Das flexible Kunststoffband ist mit einem speziellen, absoluten Code magnetisiert. Die Inbetriebnahme erfolgt durch einmaligen Abgleich und Kalibrieren des Systems. Aufgrund der absoluten Kodierung des Bands ist keine Pufferbatterie notwendig und der aktuelle Positionswert steht sofort nach Einschalten des Systems wieder zur Verfügung. 

Selbst eine Positionsänderung in spannungsfreiem Zustand hat keinen Einfluss auf die Richtigkeit des angezeigten Messwerts, da die Position an jeder Stelle im kodierten Magnetband hinterlegt ist. Eine Referenzfahrt entfällt auch dann, wenn der Sensor z.B. zu Wartungszwecken vom Magnetband abgehoben wird.

Für hohe Ansprüche und spezielle Applikationen sind absolut messende Messsysteme unumgänglich. Die magnetische Absolutmesstechnik ist prädestiniert für folgende Anwendungen:

  • Medizintechnik (z.B.: Tomographen, Operationstische)
  • Lineare Antriebstechnik
  • Torquemotoren
  • Anschlagsysteme (z.B. Holzbearbeitung)
  • Sägetechnik (Holz-, Metall-, Steinbearbeitung)
  • Aufzugstechnik
  • Lager- und Fördertechnik
  • Pressen
  • Sondermaschinenbau

SIKO Absolutmesstechnik


Pluspunkte


  • präzise, wiederholgenaue und robuste Sensorik
  • keine Referenzierung notwendig, dadurch Zeitersparnis
  • Zusätzliche Inkrementalschnittstelle zur Regelung möglich
  • schnelle Taktzeiten, bis 22 µs
  • verschiedene Schnittstellen lieferbar
  • verschleißfrei

Produktauswahl

Messetermine

IWF 2018

22.08. - 25.08.2018 | Atlanta, GA, USA
Stand: 8143


sindex 2018

28.08. - 30.08.2018 | Bern, Schweiz
Halle: 2.2, Stand: C10


IMTS 2018

10.09. - 15.09.2018 | Chicago, IL, USA
Halle: East Building, Level 3, Stand: 134245


Messekalender