Hauptsitz: SIKO GmbH Weihermattenweg 2 79256 Buchenbach Deutschland Tel.+49 7661 394-0

Magnetsensor MSK4000

Kompaktsensor, inkremental, digitale Schnittstelle, Leseabstand 20 mm

Profil MSK4000:

  • max. Auflösung 0.25 mm
  • Wiederholgenauigkeit ±2 Inkremente (max. ±0.5 mm)
  • arbeitet mit Magnetband MB4000
  • Leseabstand ≤20 mm

Produkt anfragen / zum Merkzettel hinzufügen
Mechanische Daten
MerkmalTechnische DatenErgänzung
GehäuseKunststoff ABS grau
Leseabstand Sensor/Band5 … 20 mm
KabelmantelPUR schleppkettentauglich 4-adrig ø4.4-0.4 mm; 6, 8-adrig ø5-0.4 mm
Biegeradius Kabel5x Kabeldurchmesser statisch
7.5x Kabeldurchmesser dynamisch
Lebensdauer Kabel>5 Mio. Zyklen bei folgenden Testbedingungen:
Verfahrweg 4.5 m
Verfahrgeschwindigkeit 3 m/s
Beschleunigung 5 m/s2
Umgebungstemperatur 20 °C ±5 °C
Elektrische Daten
MerkmalTechnische DatenErgänzung
Betriebsspannung24 V DC ±20 % verpolsicher
5 V DC ±5 % nicht verpolsicher
Stromaufnahme<50 mA PP, unbelastet
<25 mA LD
AusgangsschaltungPP, LD (RS422), TTL
AusgangssignaleA, A/, B, B/, I, I/ 90° phasenverschoben
Ausgangssignalpegel highUB - 2.5 V PP
RS422 spezifisch LD
>2.4 V TTL
Ausgangssignalpegel low<0.8 V PP
RS422 spezifisch LD
<0.4 V TTL
Pulsbreite Referenzsignal1 Inkrement(e)
Echtzeitanforderunggeschwindigkeitsproportionale Signalausgabe
Anschlussartoffenes Kabelende
Steckverbinder 7/8-polig
Signalbilder

Hinweis Der logische Zustand der Signale A und B ist in Bezug auf das Indexsignal I bzw. Referenzsignal R nicht definiert. Er kann vom Signalbild abweichen.

Systemdaten
MerkmalTechnische DatenErgänzung
Auflösung0.25, 0.5, 1, 2 mm
Systemgenauigkeit ±2 mm bei TU = 20 °C; längenabhängiger Fehler ist abhängig von der Montagesituation
Wiederholgenauigkeit±2 Inkrement(e)
Messbereich
Verfahrgeschwindigkeit ≤15 m/s
Umgebungsbedingungen
MerkmalTechnische DatenErgänzung
Umgebungstemperatur-10 … 70 °C
Lagertemperatur-30 … 80 °C
relative Luftfeuchtigkeit100 % Betauung zulässig
EMVEN 61000-6-2 Störfestigkeit / Immission
EN 61000-6-4 Störaussendung / Emission
SchutzartIP67 EN 60529
Schockfestigkeit500 m/s2, 11 ms EN 60068-2-27
Vibrationsfestigkeit100 m/s2, 5 … 150 Hz EN 60068-2-6
Magnetsensor MSK4000
Anschlussbelegung
nicht invertiert
SignalE1E6X
GNDschwarz1
+UBbraun2
Arot3
Borange4
nc 5
nc 6
nc 7
invertiert mit Referenzsignal
SignalE1E6X
Arot1
Borange2
Iblau3
+UBbraun4
GNDschwarz5
/Agelb6
/Bgrün7
/Iviolett8
invertiert
SignalE1E6X
Arot1
Borange2
nc 3
+UBbraun4
GNDschwarz5
/Agelb6
/Bgrün7
Montagehinweis
A, Leseabstand Sensor/Band5 … 20 mm
B, seitlicher Versatz±5 mm
C, Fluchtungsfehler±10°
D, Längsneigung±3°
E, Seitenneigung±3°

MSK4000 Montagehinweis
Darstellung symbolisch

Lieferumfang
  • MSK4000
  • Montageanleitung
  • Befestigungsset
Bestelltabelle
Merkmal Bestelldaten Spezifikationen Ergänzung
Betriebsspannung
A4
10 … 30 V DC
5
5 V DC
 
Anschlussart
BE1
offene Kabelenden
E6X
Rundstecker ohne Gegenstecker
Kabelverlängerung auf Anfrage
 
Kabellänge
C...
01.0 ... 20 m, in 0.1 m Schritten
andere auf Anfrage
 
Ausgangsschaltung
DPP
Push-Pullnur mit Betriebsspannung 4
LD
Line Driver
TTL
TTLnur bei Ausgangsschaltung NI
 
Ausgangssignal
ENI
nicht invertiert
I
invertiertnicht bei Ausgangsschaltung TTL
 
Referenzsignal
FO
ohne
I
Index periodischnur bei Ausgangssignal I
 
Auflösung
G...
0.25, 0.5, 1, 2 in mm
 
Bestellschlüssel
MSK4000
-
A
-
A
-
B
-
C
-
D
-
E
-
F
-
G