Hauptsitz: SIKO GmbH Weihermattenweg 2 79256 Buchenbach Deutschland Tel.+49 7661 394-0

SGH-Seilzuggeber mit Alleinstellungsmerkmal bei Teleskopzylindern

Ein absolutes Alleinstellungsmerkmal besitzt SIKO bei der Ausstattung von Teleskopzylindern. SGH-Sensoren sind weltweit die einzigen Positionssensoren, die in einem Teleskopzylinder verbaut werden können. Die Sensoren der neuesten Generation sind für größere Messlängen von maximal 2,5m (SGH25) bzw. 5m (SGH50) geeignet und erfüllen höchste Anforderungen etwa im Baumaschinensektor. Die Seilzuggeber überzeugen besonders durch ihren robusten Aufbau, so dass die flexible, vollständig integrierte SGH-Technologie in den Teleskopzylindern ihre ganze Stärke ausspielt.

 

 


Positionssensoren für Teleskopzylinder mit maximaler Kompaktheit
in Messbereichen bis 5 m


Während der SGH10 niedrige Messbereiche (von null bis maximal einen Meter) verhältnismäßig kleiner Teleskopzylinder – z. B. Teleskop zur Verstellung des Schneeschilds bei Schneepflügen – abbildet, dringt die neueste Generation der SGH-Serie jetzt in größere Messbereiche vor. Der SGH25 und der SGH50 bilden Messbereiche von null bis 2,5 bzw. von null bis fünf Meter ab, die u. a. bei LWK Muldenkippern erforderlich sind. Anwendungen wie diese basieren überwiegend auf Teleskopzylindern. Damit die SIKO Positionssensoren der SGH-Serie diesen extremen Bedingungen standhalten, wurde größter Wert auf einen robusten Aufbau gelegt. So wurde der speziell für die Sensoren entwickelte Kunststoff so ausgelegt, dass er beste Verträglichkeit gegenüber allen gängigen Hydraulikmedien bietet.


Um großen Messbereichen gerecht zu werden, wurde sowohl der SGH25 als auch der SGH50 mit einem längeren Seil ausgestattet. Aus diesem Grund muss konstruktionsbedingt auch eine größere Trommel verbaut werden, die das längere Seil entsprechend aufnimmt bzw. auf- und abspulen kann. Die Konsequenz wäre: Eine größere Bauhöhe. Um aber auch bei der neuesten Generation der SGH-Sensoren die Hauptanforderung maximaler Kompaktheit bei Zylindern zu gewährleisten, so dass sich eine möglichst geringe Einbauverlängerung ergibt, wurden die größeren Trommeln beim SGH25 und SGH50 um 90 Grad gekippt und sind jetzt waagerecht angeordnet. D. h., trotz größerer Trommel wuchs durch diesen intelligenten Konstruktionsschritt die Baugröße des SGH25 und des SGH50 im Vergleich zum SGH10 nicht an. Eine Einbauverlängerung konnte so ausgeschlossen werden, die Kompaktheit blieb erhalten.

Applikationsbeispiele

Produktauswahl

Weitere Einsatzmöglichkeiten der SGH-Seilzuggeber:

Newsletter

cutout of cut_out_asset_26849.jpg

SIKO-Messenger:

Technische News, Praxistipps, Applikations-
beispiele und Infos zu Branchenevents für
Konstrukteure und Entwickler!

Newsletter abonnieren

Messetermine

ATX West 2018

06.02. - 08.02.2018 | Anaheim, CA, USA
Stand: 4120


EMEX

01.03. - 03.03.2018 | Auckland, Neuseeland
Stand: 3012


Hannover Messe 2018

23.04. - 27.04.2018 | Hannover, Deutschland


Messekalender